pimp my config! (config-tuning leichtgemacht)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Counterstrike.de Foren-Übersicht -> Counter-Strike
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
johndoe-freename-36704





Anmeldedatum: 09.01.2003
4P ID: 203009
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 11.12.2003, 12:27    Titel: pimp my config! (config-tuning leichtgemacht) Antworten mit Zitat

um skilled zu werden muss man antürlich viel üben, ne vernünftige hardware haben und ne gute config wäre auch nicht schlecht.
jetzt habe ich nicht so die ahnung von guten configs. was sollte man gegenüber der standard config verändern? mausempfindlichkeit oder sowas habe ich mal gehört? was darf man ändern, so dass alles auf turnieren noch legal bleibt? wäre es sinnvoll einfach mal einige configs von profis auszuprobieren und eine zu übernehmen?


Zuletzt bearbeitet von johndoe-freename-36704 am 22.02.2004, 12:02, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
johndoe-freename-36704 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-3dg3-

Senior-Moderator / Serveradmin / Steam-Comm. Top 50



Anmeldedatum: 20.09.2002
4P ID: 151188
Beiträge: 46403

BeitragVerfasst am: 11.12.2003, 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

soooooo, ich hab mich mal hingesetzt, und ein wenig über die optimale confick philosophiert *g**
das ist dabei heraus gekommen:


Die Legende der 1337 config
oder: was hat es auf sich mit config tuning?



man hört es immer wieder. die legende von der super mega 1337-config von irgend einem progamer, von der "optimalen" config.
mit dieser läßt sich angeblich der eigene skill steigern, etc...

doch prinzipiell ist das alles quatsch.

warum? das will ich im folgenden mal ein wenig erläutern...

Vorwort: Was ist die config überhaupt?

als "config" bezeichnet man hauptsächlich die datei config.cfg, sowie alle anderen *.cfg und *.rc dateien im cfg ordner.

darin sind alle einstellungen von cs gespeichert (was man in den optionen einstellen kann). z.b. deine tastenbelegungen, deine internet-settings, uvm.

allerdings kann man in den cs-optionen nur einen bruchteil dessen einstellen, was in der config möglich wäre. deswegen gehen viele leute hin und ändern die config manuell.

öffnen kann man *.cfg dateien mit wordpad oder dem windows editor/notepad.


was ist nötig, um besser zu werden?

um skilled zu werden muss man natürlich erst mal viel üben, üben, und nochmal üben. das ist das allerwichtigste. man muss die maps im schlaf kennen. und aus langer erfahrung weiß man, wo sich gegner bevorzugt aufhalten und wo man daher gleich hinzielen sollte, wenn man um irgend eine ecke läuft. auch ein vorsorglicher schuss auf kisten (hinter denen sich oft gegner verstecken) kann nie schaden. und gute reaktion ist das a und o.

aber auch eine vernünftige hardware, die in der lage ist, das spiel ruckelfrei und flüssig darzustellen, ist von vorteil. wenn man laggt (wegen fps- oder ping-problemen), dann trifft man nix.
und gerade bezüglich ruckelfrei und flüssig spielt auch die config eine kleine rolle.


was sollte/kann man gegenüber der standart config veändern?

dazu möchte ich die ganzen befehle der config mal ein wenig aufschlüsseln. weniger wichtige sachen (welche man nicht ändern braucht) lasse ich mal weg.
wer eine auflistung aller befehle sehen will, kann sich diese Arrow hier anschauen.

btw, die datei, um die es hier geht, idie "config.cfg", befindet sich in folgendem verzeichnis:

1.6: ...steam\steamapps\ACCOUNTNAME\counter-strike\cstrike (steam auf englisch)
1.6: ...steam\steamapps\ACCOUNTNAME\counter-strike\cstrike_german (steam auf deutsch)
CS:S: ...steam\steamapps\ACCOUNTNAME\counter-strike source\cstrike\cfg (steam auf englisch)
CS:S: ...steam\steamapps\ACCOUNTNAME\counter-strike source\cstrike_german\cfg (steam auf deutsch)


sooo, aber jetzt zum config-tuning:

man könnte die config.cfg gedanklich in 6 bereiche einteilen:

1) die binds, womit man die tasten mit entsprechenden funktionen belegt.
2) befehle, womit man diverse kleinigkeiten einstellen kann, so wie es einem persönlich am besten gefällt.
3) befehle, die man an die eigene hardware anpassen sollte.
4) befehle, die man zusammenfassend als "netsettings" bezeichnet, womit man cs an die eigene verbindungsqualität anpasst.
5) befehle, die den sound beeinflussen
6) befehle, die absolut unwichtig und nicht weiter erwähnenswert sind.

zu 1) binds
------------
tja, man legt sich die funktionen halt auf entsprechende tasten, so daß man ohne viel verränkungen schnell die wichtigsten sachen ausführen kann.
dazu gibt es viele meinungen, was man wie am besten belegt, um am besten spielen zu können. viele spielen z.b. mit den bewegungstasten w a s d, andere schwören auf die pfeiltasten, wieder andere auf ganz andere tasten.
aber ehrlich: einen progamer macht das nicht. und allgemeine empfehlungen gibt es dafür auch nicht. jeder sollte sich die tasten so legen, wie es ihm persönlich am besten gefällt. man kann ja mal verschiedene sachen ausprobieren, und sich dann für ein bestimmtes "layout" festlegen.
thema belegbare funktionen: neben den standard-funktionen gibt es jede menge zusätzlicher funktionen, welche einem das cs-leben erheblich erleichtern können. z.b. buyscripte, wo man mit einem einzigen tastendruck eine waffe (oder diverse kombinationen) kaufen kann, sowie jede menge andere (mehr oder weniger) nützliche sachen. diese sind aber nicht standardmäßig in cs enthalten. man braucht dazu cs scripte. solche gibt es zu hauf fertig zum downloaden und installieren.
von solchen fertigscripten gibt es aber auch manche, die massiv an den sonstigen config-einstellungen rumschrauben, was nicht immer zum besten ergebnis führen muss!
es ist daher immer besser, sich selbst manuell einige scripte einzubauen, die keine sonstigen sachen an der config verändern.
eine sehr umfangreiche sammlung solcher scripte zum manuellen einfügen bietet unsere Arrow most wanted scripts sammlung.

zu 2) diverse einstellungen nach eigenen vorlieben
---------------------------------------------------
hierdrunter fallen die ganzen befehle, die diverse kleinigkeiten am rand beeinflussen. diese haben keine auswirkungen auf die performance oder die netzwerkverbindung, sondern beziehen sich meist nur auf angezeigte informationen (wie zum bsp. mittige spielernamen, netgraph-anzeige, menü-style,...), oder auf sonstige spieleinstellungen (wie z.b. das automatische aufheben von waffen, fastswitch, oder waffe links-rechts,...).
hier gibt es keine "optimalen" oder "schlechten" werte, sondern es bleibt ganz den vorlieben des spielers überlassen, wie man sie einstellt.

im einzelnen wären dies folgende befehle:

für den netgraph (der euch wichtige infos anzeigt, wie z.b. fps, ping, choke, loss):

net_graph "0" //0(aus)-1(grafisch)-2(grafisch)-3(textdarstellung-empfehlenswert)
net_graphpos "2" //1(links)-2(mitte)-3(rechts)
net_graphwidth "-180" //links-rechts verschieben, frei einstellbar
graphheight "40" //position des netgraph auf der höhenachse, frei einstellbar

hier einige befehle, welche bedingt einfluss auf den "skill" haben:

hud_centerid "1" //spielernamen links unten (0), mittig (1). 1 stellt die spielernamen mittig unter dem fadenkreuz dar. dies ermöglicht eine bessere/schnellere unterscheidung von freund und feind, was natürlich wünschenswert ist.
cl_minmodels "1" //an(1) aus(0). bei 1 sieht man nur noch ein terror-model (leet) und ein ct-model (gign). das schont zum einen die grafikkarte, zum anderen ermöglicht es eine bessere trennung von freund und feind, dadurch daß alle gleich aussehen.
hud_fastswitch "1" //an(1) aus(0). bei 1 muss man die ausgewählte waffe nicht erst mit der linken maustaste bestätigen. 1 ermöglicht also ein schnelleres wechseln der waffe. das funktioniert nicht NICHT mit der standard belegung des mausrades, abhilfe hier
_cl_autowepswitch "0" //an(1) aus(0). bei 0 nimmt man eine waffe am boden nicht gleich in die hand. dies ist sehr zu empfehlen, denn wenn man mitten im pistolengefecht über ein gewehr läuft, kann man sonst kurz nicht schiessen, während man es in die hand bekommt. das bedeutet meist den tod. auf 0 kann man einfach weiter ballern und später zum aufgehobenen gewehr wechseln.


sonstiges:

hud_takesshots "1" //screenshot am rundenende an(1) aus(0)
con_color "225 215 255" //farbe der consolenschrift, mehr dazu hier
cl_dynamiccrosshair "1" //an(1) aus(0), 0 verhindert ein auseinandergehen des fadenkreuzes beim laufen und springen, NICHT beim schiessen. dies ist aber nur ein optischer effekt und hat keinerlei einfluß auf das nach wie vor vorhandene streuverhalten einer waffe.
cl_crosshair_color "XXX XXX XXX" //die farbe des crosshairs in R G B werten. vgl. dazu con_color.
cl_crosshair_size "small" //mög. werte: auto - small - medium - large, wobei viele das kleinstmögliche (small) crosshair vorziehen
cl_crosshair_translucent "0" //bei 1 wirkt das ch farblich etwas blasser, bzw. leicht durchsichtig. bei 0 wirken die farben etwas kräftiger
cl_radartype "1" //das radar ist durchsichtig (0) oder nicht (1). 0 kann viele nachteile haben, da man bei bestimmten hintergrundfarben sonst die punkte auf dem radar nicht sehen kann.
cl_bob "0.01" //waffenwackeln links/rechts, 0=aus, , frei skalierbar in 0.01 schritten
cl_bobup "0.5" //waffenwackeln hoch/runter, 0=aus, frei skalierbar in 0.01 schritten
cl_bobcycle "0.8" //je größer der wert, desto langsamer schwingt die waffe insgesamt - je kleiner desto schneller ist die frequenz. bei 0 bewegt sich die waffe nicht mehr und ist weiter vorne, man sieht mehr vom ende der waffe
cl_righthand "1" //waffenhand links(0) oder rechts(1)
setinfo "_ah" "0" //auto-hilfe an(1) und aus(0)
setinfo "_vgui_menus" "0" //textmenüs(0) nur mit tasten zu bedienen, vgui-menüs(1) auch mit maus zu bedienen
spec_menu "0" //spectator menü an(1) aus(0). sollte immer auf 0 stehen, da man sonst evtl. nichts mehr schreiben kann, wenn man tot ist

zu 3) anpassen an hardware
--------------------------
es gibt einige befehle, womit man die config entsprechend der leistungsfähigkeit der EIGENEN hardware einstellen kann. janachdem, ob man einen guten rechner oder einen schlechten rechner hat.
dazu habe ich bereits einiges geschrieben. alle befehle, die die performance eurer grafikkarte beeinflussen, finden sich hier:
Arrow mit welchen befehlen kann man die config auf performance/qualität tunen?

wenn man fps-probleme hat, sollte man auch noch die Arrow 1.6-fps-FAQ beachten, dort habe ich viiiiiele allgemeine tipps beschrieben, vor allem außerhalb der config, d.h. für windows. das hat dann aber nix mit den config befehlen zu tun...

es gibt auch noch einige wenige andere befehle, die man an die eigene hardware anpassen sollte, welche aber nichts mit der leistungsfähigkeit der cpu/grafikkarte zu tun haben.

das sind:

gamma "10.000000"
brightness "10.000000"

diese sind für die helligkeit zuständig. je heller, desto besser sieht man gegner in dunklen ecken. ein wert von größer 10 ist jedoch nicht sinnvoll. je nach monitor haben diese befehle ein mehr oder weniger große wirkung. ebenso ist es von den einstellungen des monitors abhängig.

sensitivity "3.000000"
die mausempfindlichkeit. in abhängigkeit von den maustreibern und von der in windows eingestellten sensitivity sollte man diesen wert in cs einstellen.
dabei kann man keine allgemeingültigen werte sagen. die wirkung des eingestellten wertes ist zu sehr von der maus und der windows-sensitivity abhängig.
und außerdem mag es der eine lieber schnell, der andere lieber etwas langsamer.
man sollte ein gesundes mittelmaß finden, welches einem ermöglicht, zum einen bei geringen bewegungen möglichst genau zu zielen, und zum anderen mit möglichst kurzer "wegstrecke" der maus eine 180 grad wende zu vollführen.
oftmals wird hier die mausbeschleunigung als störend empfunden. selbst wenn sie in windows deaktiviert ist, muß man sie in cs gesondert deaktivieren. dies geschieht allerdings nicht in der config, sondern bei den cs startparametern. mehr dazu hier

+mlook //steht standardmäßig bereits drin. ohne wert. steht der befehl in der config, ist das "umsehen" mit der maus aktiviert. jeder spielt so, daher sollte man den wert in der config stehen lassen.
m_filter "0" //jenachdem, was ihr für eine maus habt, sollte man mal 0 oder 1 ausprobieren. usb mäuse funktionieren meist mit 1 besser, aber das muss nicht sein. --> testen!


zu 4) netsettings
------------------
die netsettings dienen dazu, cs an eure internet verbindung anzupassen. jenachdem ob man modem, isdn oder dsl oder sonstwas hat, sollte man hier andere werte eintragen. dies ist das wohl wichtigste, was man an der config verändern sollte.
jede Verbindungsart braucht andere werte. allerdings ist die qualität der connection auch bei gleicher anbindungsart (z.b. dsl) nicht bei jedem gleich. denn nicht jeder wohnt gleich weit von der vermittlungsstelle weg, jeder hat andere hardware (netzwerkkarte, modem, splitter, kabel, etc).
es ist also nötig, leichte anpassungen vorzunehmen. dabei sollte man von diversen richtwerten ausgehen. allgemeingültige, bei jedem gleich gute settings gibt es nicht. für jeden wären andere settings die optimalen, selbst bei gleicher verbindungsart.

bei den netsettings ist es wichtig, daß man möglichst kein choke oder loss hat (zu sehen im netgraph), sowie einen möglichst stabilen niedrigen ping. die betonung liegt hierbei auf stabil, und erst in zweiter linie auf niedrig. lieber einen möglichst stabilen etwas höheren ping, als einen möglichst niedrigen, der dafür sehr schwankt. denn das schwanken ist das, was man als lag empfindet und das spiel zum ruckeln bringt.

hier also mal die eigentlichen netsettings:

rate "XXXXX"
cl_cmdrate "XXXXX"
cl_updaterate "XXXXX"
cl_cmdbackup "X"
cl_resend "X"
cl_dlmax "XXX"


sehr gute hilfe zu den netsettings findet man hier:

Arrow click mich

dabei spielt aber auch der server, auf den man connecten möchte eine rolle. nicht alle server haben gleich gute pings. man kann daher je nach serverping die netsettings etwas variieren.

es gibt aber noch weitere befehle zum beeinflussen der connection, welche erwähnenswert sind:

cl_timeout "999" //zeit, die beim connecten vergeht, ehe es zu einem timeout kommt. stellt hier 999 ein, dann seid ihr auf der sicheren seite, falls das connecten mal länger dauert
cl_allowdownload "1" //an(1) aus(0). sollte immer auf 1 stehen, da man sonst beim connecten oder mapchange keine maps saugen kann die man nicht hat.
cl_allowupload "0" //an(1) aus(0). 0 verhindert den upload von z.b. eigenen spraylogos zum server. das schont die connection. wer keinen wert darauf legt, den anderen sein eigenes custom logo aufzudrücken, sollte das auf 0 stehen haben.
cl_download_ingame "0" //an(1) aus(0). 0 verhindert das downloaden von fremden logos. das schont die connection. wer keinen wert auf die logos der anderen legt (und wer tut das schon? *gg*), der sollte das auf 0 stellen.

und hier findet man noch alles weitere wissenswerte zum thema ping:
Arrow 1.6 ping-guide
. die netsettings der config stellen hier nur einen kleinen teil der eingreifmöglichkeiten dar.



zu 5) sound
------------
sound ist ein wichter faktor von cs. durch geräusche ist es möglich, den ankommenden gegner zu orten, noch bevor man ihn überhaupt sehen kann. so kann man ihn in einen hinterhalt locken, oder man ist zumindest darauf vorbereitet, daß aus einer bestimmten richtung gleich mit feindkontakt zu rechnen ist.
aber achtung! nicht jedes schrittgeräusch ist ein feind! schaut kurz auf eurer radar, um euch zu vergewissern, daß die schritte nicht von einem teamkollegen kommen, bevor ihr drauflosballert. Wink

beim sound hängt vieles von der leistungsfähigkeit eures pcs ab. besser gesagt, von eurer soundkarte oder vom integrierten onboard soundchip.

wenn die soundhardware es unterstützt, sollte man immer den raumklang aktivieren. dies ermöglicht ein wesentlich verbessertes orten des gegners, selbst wenn man nur ein headset benutzt und keine surround lautsprecher.
hierbei sieht die config 2 verschiedene modi vor: a3d und eax
die meiste soundhardware (selbst onboard sound) unterstützt zumindest einen von beiden modi. also aktiviert ihn!
dabei ist eax immer vorzuziehen, da dieser modus seitens der hardware hersteller z.zt. am meisten weiterentwickelt und verbessert wird.

die beiden befehle hierfür sind:

s_a3d "0.000000"
s_eax "1.000000"


1 = an / 0 = aus
stellt aber immer nur eins von beidem auf 1, und das andere auf 0. so schließt man treiberkonflike oder andere störende nebeneffekte aus.

weitere wichtige sound/voice befehle:

hisound "1.000000" //soundqualität hoch (1) und schlecht (0), sollte immer auf 1 stehen, belastet hardware vernachlässigbar.
volume "0.500000" //lautstärke, einstellen nach belieben

voice_enable "1" //ingame-voice aktivieren (1) und deaktivieren (0)
voice_forcemicrecord "1" //ingame-voice aktivieren (1) und deaktivieren (0)
voice_scale "1" //lautstärke der voice im verhältnis zum restlichen sound, einstellbar von 0-1, wobei 1 100% entspricht, d.h. voice ist gleichlaut wie der andere sound

es gibt noch viiiiel mehr sound befehle. deren wirkung ist allerdings verschwindent gering, bzw stört mehr beim spielen als daß es nutzt. lasst sie am besten auf standard.

zu 6) unwichtiges
------------------
alles, was nicht bei 1-5 genannt ist, ist für die "optimale" config total unwichtig und braucht niemanden zu interessieren. diese befehle also auf dem standard wert lassen!


was darf man an der config ändern, so dass alles auf turnieren noch legal bleibt?

man darf eigentlich fast alles ändern. alles, was nicht explizit in den regeln der jeweiligen liga (oder des servers oder der lan) verboten ist, darf man ändern.
dazu muss man sich das entsprechende regelwerk durchlesen, denn das ist von liga zu liga unterschiedlich.
oft müssen z.b. solche sachen wie ex_interp und andere ex_ befehle den standard wert haben.


wäre es sinnvoll einfach mal einige configs von profis auszuprobieren und eine zu übernehmen?

dazu ein klares NEIN! denn:
A) keiner der profis spielt mit eurem pc und genau eurer sonstigen hardware (vgl. 3+5).
B) keiner der profis weiß, wie ihr persönlich gerne manche sachen einstellt (vgl. 1+2).
B) keiner der profis spielt im selben haus mit der selben internet-verbindung wie ihr (vgl. 4).

jeder sollte sich daher selbst ein wenig mit der config auseinander setzen, um auf diese weise die für sich optimale config zu finden. das erfordert einige zeit, sich mit der materie vetraut zu machen und diverse verschiedene einstellungen selbst zu testen, aber nur so kommt man letzten endes zu dem, was man möchte: zur "optimalen" config - und zwar zur EIGENEN!


FAZIT:

wer meine obigen ausführungen aufmerksam gelesen und verstanden hat, dem sollte spätestens jetzt klar sein, daß es keine allgemeingültige gute config gibt. jeder muss sie an seine hardware und an seine vorlieben anpassen. dabei kann eine fremde config lediglich eine hilfestellung (bei ähnlicher hardware), aber kein allheilmittel sein. und schon gar keine endlösung.
ebenso ist eine config kein mysterium, welches es geheimzuhalten gilt (viele sind so stolz auf ihre 1337 config, daß sie sie niemandem verraten wollen Shocked ). jeder kann sich mit der materie vertraut machen und die wirkung der befehle in erfahrung bringen. und nur das ist es, was einem zu einer wirklich guten 1337 config verhilft. NICHTS anderes. und schon gar keine fremde config, von wem auch immer.

ich hoffe, dieser kleine guide ist euch eine brauchbare hilfestellung beim suchen und finden nach der selbstpersönlichen EIGENEN leet-config...

==========================================

kritik? anregungen? ergänzungen? änderungen?
immer her damit!
_________________

"Das Alter ist unwichtig. Es sei denn, du bist ein Kaese."
http://steamcommunity.com/id/3dg3



Zuletzt bearbeitet von -3dg3- am 19.03.2009, 13:05, insgesamt 25-mal bearbeitet
Nach oben
-3dg3- ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
-3dg3-

Senior-Moderator / Serveradmin / Steam-Comm. Top 50



Anmeldedatum: 20.09.2002
4P ID: 151188
Beiträge: 46403

BeitragVerfasst am: 12.12.2003, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

diskussionen zum thema sind willkommen...
_________________

"Das Alter ist unwichtig. Es sei denn, du bist ein Kaese."
http://steamcommunity.com/id/3dg3

Nach oben
-3dg3- ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
johndoe-freename-45331




Anmeldedatum: 04.05.2003
4P ID: 398035
Beiträge: 1879

BeitragVerfasst am: 12.12.2003, 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

tjo edge
recht haste allemal
zu den pGcfg's ^^
ich hab mir auch mal alle configs von sämtlichen spielern runtergeladen und ...
vergleicht 80% der cfg's mal mit ner standard.cfg...
die cfg's die diese sog. pG's uppen sind nicht viel andres als n paar veränderte (total unwichtige)Werte

Nur ein manko an dem "aufsatz" ^^ die Verweise auf die csconfigs.netsettings sind kagga, da es 1.5er netsets sind keiner csc'ler empfiehlt diese settings noch ^^ die 1.6er settings bekommt man entweder im channel #csconfigs oder wenn die neue page da is (2-4wochen) vielleicht ja zum 1.1.04

ansonsten nice work
_________________
*werbung/on*
www.CSConfigs.de - Your Config & Tutorial Source
www.Planet-Videos.com - What else can i say
www.amiGa.planetcy.de - Just ownage
*werbung/off*
Nach oben
johndoe-freename-45331 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-3dg3-

Senior-Moderator / Serveradmin / Steam-Comm. Top 50



Anmeldedatum: 20.09.2002
4P ID: 151188
Beiträge: 46403

BeitragVerfasst am: 12.12.2003, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm, da haste recht. aber die größenordnung ist wenigstens schon mal gegeben. daß man sieht, in welchen regionen man sich ungefähr bewegen muss. und an dieser größenordnung wird sich wohl auch in zukunft wenig ändern...
_________________

"Das Alter ist unwichtig. Es sei denn, du bist ein Kaese."
http://steamcommunity.com/id/3dg3

Nach oben
-3dg3- ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
johndoe-freename-45331




Anmeldedatum: 04.05.2003
4P ID: 398035
Beiträge: 1879

BeitragVerfasst am: 12.12.2003, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

naja ich komme jetzt mal nicht mit meinen und c-eagles richtwerten an (c-eagle hat die 1.5er auf csc gemacht)
sonst gibt das hier wieder nen unnötiges gestresse Confused
_________________
*werbung/on*
www.CSConfigs.de - Your Config & Tutorial Source
www.Planet-Videos.com - What else can i say
www.amiGa.planetcy.de - Just ownage
*werbung/off*
Nach oben
johndoe-freename-45331 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-3dg3-

Senior-Moderator / Serveradmin / Steam-Comm. Top 50



Anmeldedatum: 20.09.2002
4P ID: 151188
Beiträge: 46403

BeitragVerfasst am: 12.12.2003, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

doch, zeig her! unbedingt!

[edit]
ich kann mich dunkel erinnern, daß du das schonmal erwähnt hattest. damals kamen mir die werte sehr ...naja... komisch vor Laughing
auf gehts. poste sie hier mal für die verschiedenen connection typen. dann kann jeder selber probieren, welche besser sind...
[/edit]
_________________

"Das Alter ist unwichtig. Es sei denn, du bist ein Kaese."
http://steamcommunity.com/id/3dg3

Nach oben
-3dg3- ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
johndoe-freename-45331




Anmeldedatum: 04.05.2003
4P ID: 398035
Beiträge: 1879

BeitragVerfasst am: 12.12.2003, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

!!! UPDATE !!! CS 1.6 NETSETTINGS !!! UPDATE !!!

also ich stimme c-eagleschen ja auch ned 100%ig zu daher hab ich meine ja noch etwas stärker abgewandelt
also
c-eAGLE`csc's CS 1.6 Netsettings hat Folgendes geschrieben:

rate 5500
cl_updaterate 30
cl_cmdrate 30
cl_cmdbackup 2
cl_resend 6
rest standard
» Anhang :
Er empfiehlt diese Netsettings für alle connections und alle Server etc blabla. Es sind NICHT die besten Net-settings, jedoch DIE STABIELSTEN !!!


amiGa`victim`csc's CS 1.6 Netsettings hat Folgendes geschrieben:

// 56k
rate "5500"
cl_rate "5500"
cl_cmdrate "50"
cl_cmdbackup "2"
cl_updaterate "45"
cl_resend "2"
mp_decals "50"

// isdn
rate "5500"
cl_rate "10800"
cl_cmdrate "50"
cl_cmdbackup "2"
cl_updaterate "45"
cl_resend "2"
mp_decals "50"

// dual-isdn
rate "7500"
cl_rate "10000"
cl_cmdrate "60"
cl_cmdbackup "3"
cl_updaterate "50"
cl_resend "2"
mp_decals "100"

// dsl-low (300k)
rate "15000"
cl_rate "10000"
cl_cmdrate "70"
cl_cmdbackup "4"
cl_updaterate "50"
mp_decals "100"

// dsl (512k)
rate "15000"
cl_rate "10000"
cl_cmdrate "80"
cl_cmdbackup "4"
cl_updaterate "45"
cl_resend "3"
mp_decals "100"

// dsl (768k = t-dsl)
rate "15000"
cl_rate "10000"
cl_cmdrate "70"
cl_cmdbackup "4"
cl_updaterate "45"
cl_resend "4"
mp_decals "200"

// dsl (768l = t-dsl+fp)
rate "15000"
cl_rate "10000"
cl_cmdrate "60"
cl_cmdbackup "6"
cl_updaterate "45"
cl_resend "5"
mp_decals "100"

// q-dsl (1024k)
rate "15000"
cl_rate "10000"
cl_cmdrate "60"
cl_cmdbackup "6"
cl_updaterate "40"
mp_decals "300"

// a-dsl (1536k)
rate "10000"
cl_rate "10000"
cl_cmdrate "50"
cl_cmdbackup "8"
cl_updaterate "35"
cl_resend "6"
mp_decals "300"

» Anhang :
Dieses sind meine ganz eigenen Netsettings. Sie laufen mit allen connections, (getestet,) sehr gut. Der durchschusseffekt wie ihn manche beschreiben bleibt definitiv aus, desweiteren kommt es zu keinen lags bedingt durch die connection


» Anhang Razz
ex_interp sollte man unbedingt auf 0.1 lassen.
Durch den neuen netcode sind die hitboxen ohnehin immer um 100ms zum sichtbaren objekt verschoben.
Ändert man interp nun in negative Richtung, so ändert man den Einschlag der Kugel weiter nach hinten, man müsste somit noch weiter vor das model zielen.
Man kann ex_interp zwar immernoch bis 0.05 verstellen und es ist nur gewohnheitssache, aber durch die ohnehin schon vorhandenen 100ms wirds noch lamer daher 0.1 :>
Desweiteren hat valve ja ein liebliches extra eingebaut, wenn man ex_interp 0 eingibt, wird der ex_interp wert automatisch durch steam errechnet. Da aber die updaterate nicht so hoch gestellt werden kann, da es sonst zu laggs bei vielen playern und bei der demoaufnahme kommt, wird als haeufigstes ex_interp 0.01 ausgegeben, was aber nicht mehr geht, daher wird der Wert auf standarad gesetzt (ex_interp 0.1) letztenendes ist die interpsache n diskussionsthema welches nie enden wird, daher werde ich auch auf keine fragen dießbezüglich eingehen.

cl_cmdbackup 8 ???
warum nur 8 werde sich sicherlich einige fragen.
Relativ einfach zu erklären. Geht ins game macht irgendwelche beschissenen settings und ändert den cl_cmdbackup wert von 0-20-100
ihr werded feststellen, das ab 8 kein unterschied zu der in/out rate mehr besteht.
Außer bei ganz extremen werten wie 100, wo es dann aber zu sehr hohem choke kommen kann, soeir in einzelnen fällen auch zu loss.

Die Settings für dsl-total-low, isdn-dual, sowie qdsl konnten nicht getestet werden, da ich einfach keine personen kenne, die diese connection types haben.
Dennoch dürften die werte ok sein.

Alle anderen Settigns wurden mehrfach auf vielen verschiedenen Servern getestet.
Als Ergebiss kam heraus, dass dieses die mit stabilsten Settigns waren, bei denen es auf keinem Server unterscheide von wegen choke/loss/ms gab.

Als letztes gilt noch zu sagen, dass es trotz mehrerer test "nur Richtwerte" sind. Mann muss immer noch etwas an folgenden Werten verändern (cl_updaterate, cl_cmdrate, rate)
Aber auch so wie die Settings stehen, sind sie bei vielen Usern sehr gut angekommen, wlches durch hohe resonanzen aus dem IRC hervorstachen (komischer satz ... Cool )

Wer bessere Settings hat, der kann sie mir gerne einmal zeigen, dennoch sollten diese settings auf allen servern gleich stabil und gut sein.

btw : für die die es noch ned wissen :
» ms = ping (unbugged)
» choke ~60 merkt man nicht !!!

So das wars 2 Referate in einem Thread !!! Sensationell Shocked Shocked Shocked
_________________
*werbung/on*
www.CSConfigs.de - Your Config & Tutorial Source
www.Planet-Videos.com - What else can i say
www.amiGa.planetcy.de - Just ownage
*werbung/off*


Zuletzt bearbeitet von johndoe-freename-45331 am 19.01.2004, 17:10, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
johndoe-freename-45331 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johndoe-freename-11085




Anmeldedatum: 27.08.2002
4P ID: 134668
Beiträge: 3835

BeitragVerfasst am: 13.12.2003, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

amiGa.victim hat Folgendes geschrieben:
also ich stimme c-eagleschen ja auch ned 100%ig zu daher hab ich meine ja noch etwas stärker abgewandelt
also

» settings von c-eAGLE`csc (alle connections)
rate 5500
cl_updaterate 30
cl_cmdrate 30
cl_cmdbackup 2
cl_resend 6
rest standard

»»» settings von amiGa.victim`csc
» 56k
rate 4100
cl_updaterate 25
cl_cmdrate 30
cl_resend 1
cl_cmdbackup 10
cl_dlmax 56

» isdn
rate 6500
cl_updaterate 70
cl_cmdrate 60
cl_resend 2
cl_cmdbackup 8
cl_dlmax 64



ich habe die isdn-settings eben getestet...
meine alten werte waren:

rate 6500
cl_updaterate 28
cl_cmdrate 40
cl_resend 2
cl_cmdbackup 30
cl_dlmax 64


die neuen:

rate 6500
cl_updaterate 70/40
cl_cmdrate 60/50
cl_resend 2
cl_cmdbackup 8
cl_dlmax 64

1) was ich nicht verstehe:
a) warum ist die cl_updaterate nun mehr als doppelt so hoch wie beim modem?

b) warum ist sie plötzlich höher als die cl_cmdrate?


2) naja, egal, ich habs selbst probiert...
a) generell hatte ich den eindruck, als wenn ich nun "besser durchziehe" (der durchschieß-effekt, der sonst manchmal auftrat, war nicht da. also wenn ich den eindruck hatte, ich hätte zuerst geschossen, wurde mir das auch durch den tod des gegners bestätigt, bzw. ich spare unmengen an munition...)

b)
leider war mein choke teilweise über 80, irgendwie hatte die maus teilweise auch nen knick (weiß nicht, wie ich es beschreiben soll)
deshalb bin ich dann auch bei cl_updaterate auf 40 runter (immer noch dick mehr als 28 Cool ) und bei cl_cmdrate auf 50... Arrow choke = 0

also: tendenziell kann ich aus der perpektive der alten config einer deutlichen änderung der werte zustimmen, aber nicht unbedingt in dieser höhe...
das war jetzt nur mein erster eindruck, ich werd mal weitertesten... Idea
Nach oben
johndoe-freename-11085 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johndoe-freename-25939




Anmeldedatum: 20.09.2002
4P ID: 146212
Beiträge: 3822

BeitragVerfasst am: 21.12.2003, 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
» dsl (768k -fp)
rate 12500
cl_updaterate 80
cl_cmdrate 65
cl_resend 3.5
cl_cmdbackup 8
cl_dlmax 768

» dsl (768k +fp)
rate 12500
cl_updaterate 65
cl_cmdrate 60
cl_resend 4
cl_cmdbackup 8
cl_dlmax 768


1. Warum soll man bitte ohn Fastpath eine höhere Updaterate haben Rolling Eyes Fastpath lässt nicht mehr Daten durch , sondern einfach nur schneller.
Es gibt keinen Unterschied von der Datenmenge

2. cl_dlmax 768
Soviel zu haben führt mit anderen Programmen wie ICQ , IRC und vorallem Voicetools ( Teamspeak , Ventrilo usw ) zu Problemen. Meist gibt der Server eh weniger Arrow 512 reichen völlig aus

3. @ Schiller: Choke bis 100 macht nichts aus wenn man es mit verschiedenen Settings versucht.
Wenn nämlich weniger Anfragst ( updaterate zB 30 )
ist die Wahrscheinlichkeit , dass zuwenige Pakete ankommen doch viel geringer als wenn diese updaterate auf 100 ist. So kann man das nicht vergleichen.

4.
Zitat:

rate 20000
cl_updaterate 101
cl_cmdrate 101
ex_interp 0.1


Die Settings sind mittlerweile standard und sind von der ESL in Ihren Configs erlaubt.
Aus welchem Grund wohl ? Damit man es nich nützt ?
Versucht einfach die Netsettings und es klappt , denn diese werden von sehr vielen Leuten genutzt , nichtnur im LAN.
Ich spiele damit und habe keinen Choke & Loss egal ob ich beim Kumpel ohne Fastpath spiele oder bei mir mit Fastpath.
_________________
viper20021 -> -viper-

"Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom"
Nach oben
johndoe-freename-25939 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-xX[HeAdShOt]Xx-




Anmeldedatum: 03.01.2004
4P ID: 0
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 09.02.2004, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

ja ok abertr wo finde ich die congig die ihr meint in stean ortner oder im cstrike?
Nach oben
-xX[HeAdShOt]Xx- ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-3dg3-

Senior-Moderator / Serveradmin / Steam-Comm. Top 50



Anmeldedatum: 20.09.2002
4P ID: 151188
Beiträge: 46403

BeitragVerfasst am: 09.02.2004, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

1.5: ...\sierra\half-life\cstrike
1.6: ...steam\steamapps\email@provider\counter-strike\cstrike (steam auf englisch)
1.6: ...steam\steamapps\email@provider\counter-strike\cstrike_german (steam auf deutsch)
_________________

"Das Alter ist unwichtig. Es sei denn, du bist ein Kaese."
http://steamcommunity.com/id/3dg3

Nach oben
-3dg3- ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
johndoe-freename-47161




Anmeldedatum: 09.06.2003
4P ID: 267097
Beiträge: 1634

BeitragVerfasst am: 27.02.2004, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
cl_bob "0" //waffenwackeln links/rechts, 0=aus, , frei skalierbar in 0.01 schritten
cl_bobup "0" //waffenwackeln hoch/runter, 0=aus, frei skalierbar in 0.01 schritten
cl_bobcycle "0.8" //je größer der wert, desto langsamer schwingt die waffe insgesamt - je kleiner desto schneller ist die frequenz. bei 0 bewegt sich die waffe nicht mehr und ist weiter vorne, man sieht mehr vom ende der waffe


Frage: Gibt es außer den besagten optischen Gründen irgendwelche spielerischen Vorteile, wenn ich diese Befehle alle auf 0 habe?

Oder entstehen sogar nachteile?
Nach oben
johndoe-freename-47161 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johndoe-freename-45331




Anmeldedatum: 04.05.2003
4P ID: 398035
Beiträge: 1879

BeitragVerfasst am: 27.02.2004, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

es koennen auch nachteile entstehten !!!
wenn man bobcycle 0/1 hat dann ist die position des crosshairs anders !!!
Sprich :: man muss anders aimen
bobcycle 0.8 ist standard, so ist man an das ch gewohnt
verstellt man bobcycle auf 1 oder 0 (die zwischenschritte machen nichts) dann verändert sich das ch minimal und man muss definitiv anders aimen.
Dieses Problem hatte ich letztens erst bei einem freund, der bei sich auf kopf geaimt hat, bei mir aber nur am kin war Exclamation
Ist nur ne gewphnheitssache, aber eine gravierende Wink
_________________
*werbung/on*
www.CSConfigs.de - Your Config & Tutorial Source
www.Planet-Videos.com - What else can i say
www.amiGa.planetcy.de - Just ownage
*werbung/off*
Nach oben
johndoe-freename-45331 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johndoe-freename-64766




Anmeldedatum: 13.03.2004
4P ID: 124153
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13.03.2004, 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

hi
also mal eine frage
ich hab gehört wenn man kein ms angezeigt bekommt ist das optimal stimmt das??
Nach oben
johndoe-freename-64766 ist zurzeit offline  Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Counterstrike.de Foren-Übersicht -> Counter-Strike Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du darfst Dateien in diesem Forum nicht posten.
Du darfst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de